Tech-Reflexion: Wann ist es "gut"?
2022-12-30, 16:00–16:30 (Europe/Berlin), WICMP Seminarraum

Wann ist das, was wir machen gut? Diese Frage stellen sich alle, die kreativ gestaltend unterwegs sind. Es ist die Frage nach den Maßstäben, Randbedingungen und Zielen unseres Wirkens. Wir sprechen in offener, moderierter Diskussion über unsere Ansichten, Erfahrungen und Erkenntnisse darüber.


Reflexion des eigenen Tuns und dessen Auswirkungen in regelmäßigen Abständen - besonders zum Jahreswechsel - hat sich bewährt als Prozess zu mehr Klarheit und zielgerichteter Planung. Wir tauschen unsere Gedanken aus, bekommen neue Impulse und lernen von einander.

Ich bin Allrounder und Philanthrop, Dr.-Ing. Elektrotechnik (Antriebstechnik), Hobby-Philosoph, Impulsgeber, Projektentwickler, Gründer, Impro-Musiker, Impro-Tänzer, Berater, Kursleiter, EssenzCoach, Reparierer, Betreibervereinsmitglied, etc.
Näheres auf https://verbindungderwelten.de/stiftung/ueber-uns/rolf-klug/